Kieswerk Groß Pampau



Das Kieswerk in Groß Pampau ist die Keimzelle und das langjährige Herzstück der Kies- und Sandproduktion der Ohle & Lau GmbH. Hier wurde einst die August Ohle KG, der Vorläufer der Ohle & Lau GmbH, gegründet und seit 1951Kies abgebaut. Heute ist das Kiesvorkommen erschöpft, seine Bedeutung hat der Standort dennoch nicht verloren. Zum einen lagern in Groß Pampau noch große Mengen Dichtungston, der zum Beispiel im Deponiebau zum Einsatz kommt. Zum anderen wird in Groß Pampau immer noch das Material gewaschen, das aus dem Werk Büchen-Dorf angeliefert wird. Der Standort Groß Pampau ist somit ein wichtiger Umschlagsplatz und Verteilungszentrum für Verkauf und Auslieferung von diversen Kies- und Sandprodukten. Das Einzugsgebiet erstreckt sich vor allem von Hamburg über Wentorf, Geesthacht, Schwarzenbek und Büchen bis nach Lauenburg.