Sand & Kies bis vor die Haustür


Gerne liefern wir Ihnen das gewünschte Material bis vor die Haustür oder zu Ihrer Baustelle. Abhängig von der Liefermenge und der Zufahrtsmöglichkeit organisieren wir für Sie das passende Fahrzeug. Die anfallenden Frachtkosten sind abhängig vom Fahrzeug und der Entfernung zu Ihrer Baustelle. Sollten Sie  Fragen haben, beraten wir Sie gern.

 

3-Achser:
Für Lieferungen bis zu einer Menge von maximal 10 m³ ist der 3-Achser die beste Option. Die Ladung kann sowohl rückwärts als auch zur Seite abgekippt werden. Das Fahrzeug benötigt eine Durchfahrtsbreite von mindestens drei Metern, in der Höhe sollten es auf jeden Fall 3,60 Meter sein. Voll beladen kommt der LKW auf ein Gesamtgewicht von gut 26 Tonnen. Als Faustformel kann man sagen: Wo die Müllabfuhr durchkommt, kann auch ein 3-Achser fahren.

Sattel:

Für größere Mengen bis zu 18 m³ bietet sich die Lieferung im Sattelzug an. Das Fahrzeug bringt es voll ausgeladen auf ein Gesamtgewicht von rund 40 Tonnen. Der zu befahrende Untergrund muss eine entsprechende Tragfähigkeit aufweisen. Zu beachten ist ebenfalls, dass der Sattel deutlich mehr Platz zum Rangieren benötigt als ein 3-Achser. Das Material kann auch nur nach hinten abgekippt werden.

Pritsche:

Sollten die Gegebenheiten vor Ort den Einsatz eines größeren Fahrzeugs nicht zulassen, können wir auch den Transport mit einem 7,5 Tonner organisieren. Das Fahrzeug kann lediglich 2 bis 2,5 m³ Material transportieren, ist dafür aber auch auf engen Straßen oder Hofeinfahrten einsatzfähig. Eine Durchfahrtsbreite von 2,5 Meter ist in der Regel ausreichend.